header
Kontakt / Galerie / Presse / Partner
DOROTHEA FEHSE - DOZENTIN

Dorothea Fehse ist TaKeTiNa-Rhythmuspädagogin, Kreative Therapeutin, Lehrerin und Musikerin. 
 Nach ihrem 2. Staatsexamen in Musikpädagogik und Sonderpädagogik verbrachte sie längere Zeit in West-Afrika, wo sie Rhythmen und Tänze aus Ghana und Togo studierte. In Köln lernte sie klassisches Schlagzeug und Marimbaphon bei Prof. Dr. Caskel und brasilianische Percussion bei Dudu Tucci.


Von 1989 bis 1992 machte die Ausbildung zur Taketina-­Rhythmuspädagogin bei Reinhard Flatischler, wo sie unter anderem die koreanische Buk kennen und spielen lernte. In der Arbeit mit Kindern unterschiedlichen Alters und in der Erwachsenenbildung setzte sie ihre rhythmisch-musikalischen Kenntnisse in den folgen- den Jahren pädagogisch um. Daraus entstand das Buch:„Rhythmusspiele mit Kindern – Take Dimi Bum Tschak“ (AOL-Verlag 2005). Seit 2007, dem Jahr, in dem Dorothea Fehse einen Abschluss als Kreative Therapeutin mit Schwerpunkt Tanz und Bewegung absolvierte, gewinnt für sie immer mehr die therapeutische Wirkung rhythmisch-musikalischer Prozesse und der damit einhergehenden Bewegungsabläufe an Bedeutung.

linie
 
facebook
   
   
   
fehse
zurueck  ZURÜCK